Willkommen auf meiner Homepage  
 
  Frankreich 2005 16.12.2017 05:14 (UTC)
   
 

F
rankreich 2005 - auf den Spuren der Tour de France


Die Planungen für dieses Unternehmen waren schnell unter Dach und Fach: Buchung eines Chalets auf einem Campingplatz in Bourg d'Oisans per Internet, regelmäßiges Training (ca. 1000 km) - dann konnte es ja losgehen mit meiner ersten großen Alpentour. Mit dabei waren meine Freunde Peter und Ronald, wobei ersterer zum erlauchten Kreis derer gehört, einmal einen Ultra-Triathlon bestritten zu haben, und letzterer zumindest schon mal den Großglockner bezwungen hatte (auf der Passstraße, nicht als Bergsteiger!). Und ich...???
Eine Woche vor der Fahrt schien alles plötzlich in Frage gestellt, als mich eine schwere Bronchitis erwischte. Wie ich das noch hinbekommen habe, ist mir bis heute ein Rätsel. Aber es war schon ein Risiko zu fahren, denn ein Rückschlag - dazu noch im Ausland - hätte womöglich schlimme Konsequenzen nach sich gezogen.
Am Tag vor der Abfahrt, am 29. Juli, feierten wir noch ein bisschen meinen 44. Geburtstag. Das gemütliche Beisammensein wurde dann jäh durch ein Unwetter beendet, bei dem das Haus unseres Nachbarn die Firstziegel, Mitstreiter Peter einen Baum im Garten und ich eine Fensterscheibe einbüßte. Doch das erfuhren wir erst am nächsten Tag, als wir schon unterwegs nach Frankreich waren...
Bourg d'Oisans, 1000 Kilometer von der Heimat entfernt, ist ein eigentlich eher trauriges Kaff, vom starken Durchgangsverkehr einer Staatssstraße geplagt. Hier lebt ein Großteil der Bevölkerung vom Mythos Alpe d'Huez, sprich vom Tourismus.

ein Bild
Das Zentrum in Bourg d'Oisans. Geradeaus die
Fußgängerzone, nach rechts abknickend die vielbefahrene Staatssstraße

Fünf Campingplätze gibt es in diesem Ort, alle an der Straße hinauf zum Radsportolymp.

ein Bild
Unser Zeltplatz; im Hintergrund, in den Felsen geschlagen, beginnt der Anstieg
nach Alpe d'Huez

Unser Zeltplatz war super, top-gepflegt mit Top-Preisen. Leider war das Wetter gar nicht typisch für Ende Juli / Anfang August: Viel zu kühl, kaum Sonne. Aber zum Radfahren genau richtig!
Dann konnte es ja losgehen...


nach oben
 
  Letztes Update: 02.10.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Verantwortlich für den Inhalt: Mathias Liebig, Erlenstraße 10, 95339 Neuenmarkt
  Sport-News
  Wetter
  Routenplaner

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

  Nachrichten
  Zähler (seit 30.6.2007)
DirectCounter.de - Kostenloser Counter