Willkommen auf meiner Homepage  
 
  Vorarlberg 2008 18.07.2018 08:25 (UTC)
   
 
Vorarlberg 2008

Da in diesem Jahr beim Pfingsturlaub außer einer Tour auf Mallorca nichts Nennenswertes an Radausfahrten drin war, beschloss ich spontan, für ein Wochenende nach Vorarlberg zu fahren. Meine Unterkunft fand ich in Bludenz im Val Blu, einem Sporthotel mit angeschlossenem großen Freibad, Hallen-Wasserwelt, Fitnessräumen und ähnlichem. Eben eine dieser neumodernen Beton- und Glasburgen, denen man durch geschickte Farbgebung und fast ausschließlich englischsprachige Beschilderung den Touch des Modernen zu verleihen versucht. Die Zimmer waren eher spartanisch ausgestattet (kein Balkon, nur Regale statt einem Schrank), aber für eine Wochenende reichte es allemal. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte auch.
Bludenz selbst ist Endpunkt der Rheintal-Walgauautobahn (Fortsetzung der Autobahn nach Lindau) und somit hervorragend zu erreichen. Die Stadt selbst (14000 Einwohner) macht nicht allzuviel her (viele Bausünden!), am Abend war die kleine Altstadt ziemlich tot. Indes ist ihre Lage für Radfahrer optimal, beginnen doch hier die Gebirgstäler des Montafon und des Klostertals. Viele Pässe (Flexenpass, Hochtannbergpass, Furkapass) und Gebirgsstraßen liegen in unmittelbarer Nähe und sind somit von Bludenz aus direkt anzufahren oder benötigen nur eine kurze Anfahrt mit dem Auto.
Ich wählte den Arlbergpass und die Silvretta-Hochalpenstraße mit Endpunkt Bieler Höhe als meine Ziele aus und sollte dies nicht bereuen! Zumal auch das Wetter - nach mehreren verregneten Wochen - mitspielte und mir bei der Fahrt auf den Arlbergpass sogar schweißtreibende Temperaturen bis fast 30 Grad bescherte.
 
  Letztes Update: 09.07.2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Verantwortlich für den Inhalt: Mathias Liebig, Erlenstraße 10, 95339 Neuenmarkt
  Radio für die Besucher meiner HP
  Wetter
  Routenplaner

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

  Nachrichten
  Zähler (seit 30.6.2007)
DirectCounter.de - Kostenloser Counter