Willkommen auf meiner Homepage  
 
  Stilfser-Joch-Radtag 16.12.2017 05:25 (UTC)
   
 

Stilfser-Joch-Radtag

Ein Erlebnis war in diesem Jahr wieder der Stevio-Bike-Day, an dem sich jedes Jahr tausende Radfahrer am für den motorisierten Verkehr gesperrten Pass versuchen. Nachdem die Veranstaltung im Vorjahr wegen eines Wintereinbruchs zur Farce verkam und nur ganz Hartgesottene wenigstens bis zur Franzenshöhe hochfuhren, herrschte in diesem Jahr Kaiserwetter. Rund 7000 Radsportler erklommen auf den unterschiedlichsten Gefährten den zweithöchsten Pass der Alpen, und einer davon war natürlich wieder ich. Leider waren heuer erstmals auch viele mit dem E-Bike dabei. Es sollte wohl darüber diskutiert werden, ob diese in Zukunft nicht auch außen vorgelassen werden sollten, denn einem "Ritterschlag" kommt eine E-Bike-Fahrt hoch zum Joch bestimmt nicht gleich. Im Gegenteil: Durch ihre hohe Geschwindigkeit bergauf bedeuteten diese Fahrer für das große Feld nicht selten eine Behinderung oder - für diejenigen, welche schon wieder herunterfuhren - sogar eine Gefahr.
Hier wieder ein kleiner Bilderreigen eines phantastischen Radtages.




Reger Betrieb in Prad




Der Autor vor dem Start




...und los gehts!




Unzählige Radfahrer mühen sich die 48 Kehren hinauf




Blick von der Franzenshöhe zur Passhöhe




In den obersten Serpentinen




Blick nach unten




Fast am Ziel




Hochbetrieb auf der Passhöhe




Abfahrt über den Umbrailpass: In den unteren Kehren



 
 
  Letztes Update: 02.10.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Verantwortlich für den Inhalt: Mathias Liebig, Erlenstraße 10, 95339 Neuenmarkt
  Sport-News
  Wetter
  Routenplaner

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

  Nachrichten
  Zähler (seit 30.6.2007)
DirectCounter.de - Kostenloser Counter